Ausbildung – für jugendliche Ausländer

Die KAUSA Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg:

Donnerstag, 28. September 2017 von 14.30-ca. 17.30 Uhr

„Ausbildung und Migration – Jugendliche mit Migrationshintergrund und junge Geflüchtete auf dem Weg in die duale Berufsausbildung stärken“.

Um Anmeldung unter Angabe der zugehörigen Institution bis zum 26.09.2017 unter kausa@obs-ev.de wird gebeten.

Weitere Hinweise zur Veranstaltung 

Eine Ausbildung kann für die jugendlichen Ausländer und Ihren Familie auch bei der Erlangung einer Duldung bzw. eines Aufenthaltstitel hilfreich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.